Avci System

Avci System ist ein von Sifu Salih Avci auf Basis des Avci WingTsun und Avci Escrima und in Zusammenarbeit mit den Spezialeinsatzkommando (SEK) des Landes NRW entwickeltes System, das spezielle auf die Bedürfnisse von Sicherheitspersonal, Polizei und Justiz sowie Spezialeinheiten zugeschnitten ist. Avci System beinhaltet sowohl Techniken zur Selbstverteidigung mit und ohne Waffen als auch Zugriffs- und Festnahmetechniken, die einerseits funktionell, effizient und zuverlässig sind, andererseits aber auch so konzipiert sind, dass sie Verletzungen bei allen Beteiligten zu verhindern helfen. Die Verhältnismäßigkeit der Mittel bleiben gewart.

sifu_salim_salih

Die höheren Programme des Avci WingTsun und des Avci Escrima beinhalten sogenannte „sanfte Mittel“. Sie sind die Grundlage des Avci System. Zusammen mit der praktischen Erfahrung der SEK aus ihren vielen Einsätzen entstand daraus in den vergangenen 20 Jahren das heutige Avci System, ein in sich schlüssiges und ineinander greifendes System aus Techniken und Einsatztaktiken.
Mittlerweile wird das Avci System weltweit bei der Polizei, der Justiz und diversen Spezialeinheiten eingesetzt. Avci System ist flexibel, es ist an die Erfordernisse der unterschiedlichen Behörden angepasst. Das Programm der SEK unterscheidet sich daher von dem, was Justizbeamten vermittelt wird.

Maßstab des Handelns und des Unterrichtens ist der 1. Artikel des deutschen Grundgesetztes: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“
-> zurück zur Avci Escrima